#RWE-Aufsichtsrat, #NRW-Landesregierung (#CDU / #FDP) und Polizeiführung – alte Menschen, die auf unsere Zukunft pfeifen!

#RWE-Aufsichtsrat, #NRW-Landesregierung (#CDU / #FDP) und Polizeiführung –
alte Menschen, die auf unsere Zukunft pfeifen!

Massive Polizeigewalt, teilweise lebensgefährlich!

Im Hambacher Forst wird gerade unter massivem Anwenden von Gewalt friedlicher Protest niedergeschlagen. Pressevertreter*Innen melden massivste Gewalt seitens der Polizei, auch gegen die Pressefreiheit.

Ein SEK-Kommando spielt mit Leben und Tod, indem sie Sicherungsseile von Aktivist*Innen in Baumhäusern durchschneiden und schaut man sich die Videos an kann man einfach nur sprachlos über das Ausmaß an Gewalt sein, das hier zum Durchsetzen von niederen Profitinteressen genutzt wird.

Es ist ein Trauerspiel, dass die Verantwortlichen – meist über 60 Jahre alt – so unreflektiert ein mehrere Tausend Jahre altes Naturgebiet ohne mit der Wimper zu zucken abholzen wollen, um schmutzige und im Jahr 2018 nicht mehr notwendige Braunkohle aus dem Boden zu holen und die Umwelt damit noch mehr zu verpesten.

Aber warum sollte die Verantwortlichen das auch stören? Die meisten werden die Folgen ihres Handelns nicht mehr miterleben und müssen sich dann auch nicht mehr die Mühe machen dieses Handeln vor ihren Kindern und Enkeln zu rechtfertigen.

Nachhaltigkeit ist für diese Landesregierung ein Fremdwort.

Ich bin angewidert von so viel Egoismus und Profitgier.

P.S. Es wird wieder deutlich: Es braucht endlich eine unabhängige Stelle zur Aufklärung von Polizeigewalt. Ich hoffe, dass die Aktivist*Innen viele Beweise sicherten und die Verantwortlichen Beamten endlich mal zur Rechenschaft gezogen werden.

 

#hambibleibt #rettedeinkaff #ltwhe18 #ltwby18
_____________________
Fragen, Wünsche, Kritik?
Dann schreib mir doch bei WhatsApp: 01525 / 87 29 517 

September 27, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.