Weg mit den Hausaufgaben!

Weg mit den #Hausaufgaben!

Du kennst es wahrscheinlich: Nach acht oder zehn Stunden Unterricht kommst Du – auch wegen den schlechten Busverbindungen – erst spät nach Hause und darfst dann noch einen Haufen an Hausaufgaben erledigen und dann auch noch für #Klausuren lernen.

Wir wollen Dich entlasten! Warum? 
Immer mehr junge Menschen klagen über #Belastungsstörungen oder #Depressionen. Der Leistungsdruck hat in den letzten Jahren immens zugenommen. Jeder vierte junge Erwachsene leidet unter psychischen Problemen.

Aber Hausaufgaben sind auch sozial ungerecht. Kinder aus Nicht-Akademiker-Familien oder jenen wo Mutter und Vater Vollzeit arbeiten [müssen], sind benachteiligt.
„Kinder aus bildungsferneren Schichten bekommen nicht genügend Unterstützung bei den Hausaufgaben. Auch Schüler mit Vollzeit arbeitenden Eltern haben nicht Mama oder Papa als Nachhilfelehrer “, sagt z.B. der Deutschschweizer Schulverband.

Darum: Hausaufgaben abschaffen und durch gezielte innerschulische #Fördermaßnahmen oder #Ganztagsangebote ersetzen.

#ltwhe18 #RetteDeinKaff

August 24, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.